DSC07135-2.jpg

Jutta M. Schaper

Diplom-Pädagogin (Universität)

 

Aus- und Weiterbildungen

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (DGVT)

  • Einzel- und Gruppentherapie (Verhaltenstherapie)

  • Traumatherapie (DGVT)

  • Supervisorin (DGVT)

  • Progressive Muskelentspannung (PMR)

  • Legasthenietherapie (Dr. Sindelar, Wien)

  • ADHS-Elterntraining (OptiMind)

  • EMDR (C. Eschenröder)

  • Hypnotherapie (Prof. Revenstorf)

  • Lauftherapie (DGVT)

akkreditiertenlogo_400.png

Berufserfahrungen

  • Klinikum am Europakanal, Erlangen (1999)

  • Justizvollzugsanstalt Nürnberg, Frauenanstalt (2001)

  • Institut für Lernmethodik "Der Punkt" und Praxis für Psychotherapie G. Skoupy, Lauf (2001-2004)

  • Bezirksklinikum Regensburg, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (2003-2004)

  • Psychotherapeutische Praxis S. Drewke, Forchheim (2004)

  • Sozialpsychiatrische Praxisgemeinschaft für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und Psychotherapie M. Wurstner, Regensburg (2004-2007)

  • Berufsausübungsbewilligung als Psychotherapeutin mit Praxisgründung in CH - Luzern, Stadhausstrasse 6 (2009-2011)

  • Kassenzulassung mit Praxisgründung in Ansbach, Bahnhofsplatz 1a (2007-2011)

  • Umzug der Praxis nach Nürnberg, Königstr. 39 (seit Oktober 2011)

  • Eröffnung einer Filiale in Hersbruck, Hans-Endres-Str. 2 (seit Oktober 2012)

  • Umzug der Filiale in die Amberger Str. 27, Hersbruck (ab 1. Mai 2014)

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Lehrpraxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Ausbildung

  • Supervisorin für Ausbildungskandidaten

  • Dozentin für die Ausbildungsinstitute

  • Selbsterfahrungsleiterin

  • Official member of the TRICARE  Oversea Program - International SOS

  • Moderatorin Qualitätszirkel KJP Nürnberg 2012-2017

  • Referentin der Stadt Nürnberg seit 2017

  • Gutachterin der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV seit 01.01.2018

  • Akkreditierte Supervisorin der Psychotherapeutenkammer Bayern PTK seit 27.06.2018