Sarah Rech

Bachelor of Arts Pädagogik und Sonderpädagogik

Master of Arts Sonderpädagogik (Schwerpunkt Pädagogik bei Verhaltensstörungen)

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A. (DGVT)

 

Berufserfahrung:

  • Tagesstrukturierung und Erarbeitung eines offenen Angebotes im Johanna-Kirchner-Haus in Marktbreit für psychisch erkrankte Menschen und ehemalige Patienten des Maßregelvollzugs (2018)

  • Vollzeit Berufspraktikum im Rahmen der Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Ellwangen (2018)

  • Mitarbeiterin des Lesehund- und Therapiebegleithundeteams der Johanniter Regionalverband Mittelfranken (2019)

  • Vollzeit Berufspraktikum im Rahmen der Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Erlangen (2019)

  • Vollzeit Berufspraktikum im Rahmen der Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Kinder- und Jugendpsychotherapeutischen Praxis Andreas Steiger in Sengenthal (2019)

 

Zusatzqualifikationen:

  • Gewaltfreie Kommunikation – das Wesentliche sagen und hören nach Marshall B. Rosenberg

  • Sonderpädagogische Beratung v.a. im Bereich emotionale und soziale Entwicklung

  • Kampfsporttrainerin im Rahmen des Projekts „Kopf Hoch“ – Gewaltprävention und Stärkung sozialer Kompetenzen

  • Zertifizierte Hundeführerin nach BVdH (Berufsverband der Hundepsychologen) und nach dem ThürTierG

  • Zertifiziertes Therapiebegleithundeteam mit Hündin „Luna“