top of page
  • Jutta

Informationen zur Corona-Pandemie

Aktualisiert: 3. Apr.

Um die aktuellen, gesetzlichen Vorgaben der Regierung zur Impfpflicht

von Akteuren im Gesundheitswesen zu erfüllen,

sind mittlerweile alle Mitarbeiterinnen der Praxis

zweifach geimpft sowie geboostert und gelten somit als "vollständig geimpft".


Bei uns werden grundsätzlich, also unabhängig von "Pandemien" alle Tische,

Stühle und die in den Sitzungen benötigten Materialien desinfiziert,

sowie die Räume gelüftet.


Täglich werden zusätzlich alle weiteren, allgemein benutzten

Bereiche, wie Lichtschalter, Türklinken, Klingelknöpfe und

Badarmaturen desinfiziert.


Sollte Ihnen oder Ihren Kindern ein persönlicher Termin dennoch

nicht möglich sein, bieten wir nach konkreter Rücksprache mit

Terminvereinbarung, auch Videositzungen mit sicher

verschlüsselten Videoanrufen und KBV-Zertifizierung an.

Sie erhalten dann von uns einen entsprechenden Login-Code.

Dieses Angebot gilt nur für Klienten, die bereits persönlich in der

Praxis bekannt sind, jedoch nicht für neue Klienten.


Noch eine aktuelle Meldung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV:


Die gesetzliche Maskenpflicht entfällt vollständig in allen Praxen ab dem 08. April 2023.


Wir dürfen Sie und Ihre Kinder zwar ohne "Händeschütteln", jedoch endlich wieder mit einem Lächeln begrüßen.





91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir bieten eine neue Gruppentherapie an: „Ich bin der Boss – nicht das ADHS!“ Diese Gruppe ist für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren konzipiert. Hier geht es um die Vermittlung funktionaler Strategien i

Wir bieten eine neue Mädels-Gruppentherapie „Selbstsicher mit Hund“ an: Im Bereich der Gruppentherapie werden in Kleingruppen gemeinsam einzelne Themen bearbeitet und passende Strategien eingeübt. Di

bottom of page